8. Spieltag Frauen Bezirksliga

SG Bischweier – SG Bühlertal / Neuweier

Die SG war zu Gast bei der SG Bischweier. Derzeit geschwächt auf Grund von Verletzungen und Krankheiten reiste die SG leider nur mit elf Spielerinnen an. Zu allem Übel verletzte sich Susanna Rissling beim Aufwärmen, weshalb die SG das Spiel zu zehnt antreten musste. In der ersten Halbzeit schien die SG nicht auf dem Platz zu stehen, weder ein Angriff konnte eingeleitet werden, noch konnten die Angriffe der Gegner abgewehrt werden. So kam es, dass es zur Halbzeit bereits 7:0 für die Heimmannschaft stand. Die Halbzeitpause nutze die Mannschaft, um neue Kraft und Konzentration zu schöpfen. Die SG war um einiges präsenter auf dem Platz und hatte vereinzelt Torchancen. Auch klappte die Abwehr der Gegenangriffe besser, sodass die SG Bischweier in der zweiten Halbzeit nur zwei Tore erzielen konnte. Wir wünschen den verletzten und kranken Spielern „Gute Besserung“ und schauen positiv in die kommenden Spiele.

8. Spieltag Frauen Bezirksliga